der schuh auf augenhöhe

30 jahre
erfahrung in der
schuhbranche

Die einzigartige Wirkung
der Fred Marx Schuhe

1 VERSTECKTE TECHNOLOGIE Fred Marx Schuhe wurden so konzipiert und entwickelt, dass die funktionellen Elemente nicht in der Außensohle sondern IN den Schuh integriert wurden.
2 WEICHE FERSE Durch ein weiches Fersenelement sinkt die Ferse beim Auftreten spürbar ein und der ganze Fuß muss sich quasi wieder „herausarbeiten“.
3 TPF-TWO PART FUNCTION Durch ein frei bewegliches Abrollelement mit einem integrierten Gegenstück kommt es in der zweiteiligen Sohlenkonstruktion (TPF – Two Part Function) über eine dreidimensionale Bewegung des Fußes zu einem physiologischen Abrollvorgang.
4 GUT GESCHÜTZT Die dreidimensionale Funktionssohle ist im Fred Marx Schuh vor Verschleiß, Beschädigung und Feuchtigkeit geschützt.

Als der Mensch
den aufrechten Gang lernte,
war er barfuß.

Endlich ein Schuh,
der sich daran erinnert.

Als der Mensch<br />
den aufrechten Gang lernte,<br />
war er <strong>barfuß.</strong>

Wirkung

Als der frühe Mensch AUFRECHT zu gehen begann, lief er BARFUß. BIODYN implementiert dies in seiner VERSTECKTEN BARFUß-TECHNOLOGIE


Der evolutionäre Prozess verläuft langsam. Über viele Millionen Jahre hinweg führte dieser zur Entwicklung verschiedener Muskeln, die es dem frühen Menschen erlaubten, seine ersten aufrechten Schritte zu unternehmen. Heutzutage ist der menschliche Körper nach wie vor mit denselben Muskeln ausgestattet, die ursprünglich für das Barfußlaufen auf weichem Untergrund vorgesehen waren. Die Natur hat uns diverse Fuß-, Bein-, Hüft-, Rücken- und Bauchmuskeln geschenkt, welche uns auf natürliche Weise stützen, Belastung mindern und Schäden an Füßen, Knien, Hüften und Bandscheiben verhindern. Selbst auf unterschiedlichsten und unebenen Oberflächen barfuß zu gehen, ist für uns die natürlichste Sache der Welt.

Auf Asphalt und anderen harten Oberflächen zu gehen, war hingegen von der Evolution nie vorgesehen. Auf festen Oberflächen kann der menschliche Körper nicht sein Gleichgewicht trainieren, was zu einer Reduzierung der natürlichen Fußbeweglichkeit führt. Das Ergebnis: Unsere aufrechte Haltung sackt zusammen, wichtige Muskelgruppen atrophieren und Sehnen werden schwächer. Konventionelle Schuhe unterstützen all dies noch. Sie sind meistens nicht biegsam, wodurch der Fuß auf unnatürliche Weise im Schuh eingeschlossen wird. Die Wirbelsäule verliert ihre unterstützende Kraft, und Gelenk- sowie Rückenschmerzen nehmen zu.



In Bezug auf eine durchgeführte Studie des Institute of Sport Science der Friedrich-Schiller Universität Jena, dem Institute of Excercise and Health Sciences, Universität Basel, der Division of Acute Geriatrics, Universitätskrankenhaus Basel, dem Medical Review Institute Bad Griesbach und dem Orthopädischen Krankenhaus in Stuttgart-Botnang kann es zu den nachfolgenden Verbesserungen kommen.
Wirkung
Wirkung

prävention

Gesund bleiben
  • Aufrichtung des Körpers, verbesserte Körperhaltung
  • Reduzierung der Stoßbelastung auf Sprung-, Knie- und Hüftgelenke
Wirkung

wellness

Gesund leben
  • Bewusstes, natürliches Gehen, bequemes Geh-Gefühl
  • Freude- und Leistungs-steigerung durch Wohlempfinden
Wirkung

rehabilitation

Gesund werden
  • Kräftigung der Fuß-, Bein-, Gesäß und Rückenmuskulatur
  • Aktivierung der Venen-muskulatur
  • Aktives Fußbett sorgt für aktives Fußabrollen bei jedem Schritt